Nur schon, indem Sie mit den Kindern über deren Körper sprechen, über Gefühle sprechen, ihnen mitteilen, dass Weinen ok ist, tätigen Sie schon Prävention. Wenn das Kind weiss, dass es auf seinen Körper und seine Gefühle hören darf, entsprechend auch reagieren darf, kann das Kind den Unterschied von guten und schlechten Berührungen erkennen. 

Untenstehend finden Sie in verschiedenen Sprachen zwei wertvolle Dokumente. Wenn Sie weiter runter scrollen, bekommen Sie weitere gute Werkzeuge. Bitte bedienen Sie sich!

Die 7 Präventionspunkte

7 puntos

7 safety rules

7 punti

le 7 poins

Wer darf mich wo berühren

Quién me puede tocar donde

Who may touch me where

Ci e dove ha il permesso di toccarmi

Qui peut me toucher où

Kinderschutz24.ch

info@kinderschutz24.ch

  • Facebook Clean
  • Instagram Social Icon